ARTIKEL 1 – ERFASSTE PERSÖNLICHE INFORMATIONEN

Wenn Sie auf unserer Website surfen, erhalten wir automatisch die Internetprotokoll-Adresse (IP-Adresse) Ihres Computers, die es uns ermöglicht, mehr Informationen über den von Ihnen verwendeten Browser und das Betriebssystem zu erhalten.

Im Rahmen des E-Mail-Marketings können wir Ihnen mit Ihrer Erlaubnis E-Mails über unsere Website, neue Dienstleistungen und andere Aktualisierungen senden.

ARTIKEL 2 – EINWILLIGUNG

Wie erhalten wir Ihre Zustimmung?

Wenn Sie uns Ihre persönlichen Daten zur Verfügung stellen, um eine Transaktion abzuschließen, Ihre Kreditkarte zu überprüfen oder eine Bestellung für eine Dienstleistung aufzugeben, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, dass wir Ihre Daten erfassen.

Wenn wir Sie bitten, uns Ihre persönlichen Daten aus einem anderen Grund zur Verfügung zu stellen, z. B. für Marketingzwecke, werden wir Sie direkt um Ihre ausdrückliche Zustimmung bitten oder Ihnen die Möglichkeit geben, diese zu verweigern.

Wie können Sie Ihre Zustimmung zurückziehen?

Wenn Sie nach Ihrer Einwilligung Ihre Meinung ändern und nicht mehr damit einverstanden sind, dass wir Sie kontaktieren und Ihre Daten sammeln, können Sie uns dies mitteilen, indem Sie uns über das Kontaktformular kontaktieren.

ARTIKEL 3 – OFFENLEGUNG

Wir können Ihre persönlichen Informationen nur dann offenlegen, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder wenn Sie gegen unsere Nutzungsbedingungen verstoßen.

ARTIKEL 4 – VON DRITTEN ERBRACHTE DIENSTLEISTUNGEN

Im Allgemeinen werden die von uns genutzten Dienstleistungen von Drittanbietern Ihre Informationen nur in dem Maße sammeln, nutzen und offenlegen, wie es für die Erbringung der von ihnen angebotenen Dienstleistungen, wie z. B. die Zahlungsabwicklung, erforderlich ist.

Einige dieser Anbieter, wie z. B. Zahlungsgateways und andere Zahlungsabwickler, haben jedoch ihre eigenen Datenschutzrichtlinien in Bezug auf die Informationen, die wir ihnen für Ihre Kauftransaktionen auf unserer Website zur Verfügung stellen müssen.

In Bezug auf diese Drittanbieter empfehlen wir Ihnen, deren Datenschutzrichtlinien sorgfältig zu lesen, damit Sie verstehen, wie sie Ihre persönlichen Informationen verarbeiten.

Es sollte nicht vergessen werden, dass einige dieser Drittanbieter möglicherweise in einer anderen Gerichtsbarkeit als der Ihren oder unserer ansässig sind oder dort Einrichtungen haben. Wenn Sie sich also dazu entschließen, eine Transaktion durchzuführen, die die Dienste eines Drittanbieters erfordert, könnten Ihre Daten den Gesetzen der Rechtsprechung unterliegen, in der dieser Anbieter ansässig ist oder in der sich beispielsweise seine Einrichtungen befinden.

Wenn Sie sich beispielsweise in Kanada befinden und Ihre Transaktion über ein Zahlungsgateway in den USA abgewickelt wird, könnten Ihre Daten, die zum Abschluss der Transaktion verwendet wurden, nach US-amerikanischem Recht wie dem Patriot Act offengelegt werden.

Sobald Sie unsere Website verlassen oder für Ihre Zahlung auf die Website oder Anwendung eines Dritten weitergeleitet werden, unterliegen Sie nicht mehr dieser Datenschutzrichtlinie oder den Nutzungsbedingungen unserer Website.

Links

Es kann sein, dass Sie unsere Website verlassen, wenn Sie auf bestimmte Links auf unserer Website klicken. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Datenschutzpraktiken dieser anderen Websites und empfehlen Ihnen, deren Datenschutzrichtlinien sorgfältig zu lesen.

ARTIKEL 5 – SICHERHEIT

Um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, werden von uns angemessene Vorsichtsmaßnahmen ergriffen und die besten Praktiken der Branche befolgt, um sicherzustellen, dass sie nicht auf unangemessene Weise verloren gehen, missbraucht, eingesehen, weitergegeben, verändert oder zerstört werden.

Obwohl keine Methode der Internetübertragung oder elektronischen Speicherung zu 100 % sicher ist, befolgen wir alle Anforderungen des PCI-DSS-Standards und implementieren zusätzliche, von der Branche allgemein anerkannte Standards.

ARTIKEL 6 – EINWILLIGUNGSALTER

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie, dass Sie in dem Land, Staat oder der Provinz, in dem/der Sie Ihren Wohnsitz haben, mindestens volljährig sind und dass Sie uns Ihre Zustimmung dazu gegeben haben, dass jede Person minderjährigen Alters, für die Sie unterhaltspflichtig sind, unsere Website nutzen darf.

ARTIKEL 7 – ÄNDERUNGEN AN DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIE

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit zu ändern, daher lesen Sie sie bitte regelmäßig. Änderungen und Klarstellungen treten sofort in Kraft, sobald sie auf der Website veröffentlicht werden. Wenn wir Änderungen am Inhalt dieser Richtlinie vornehmen, werden wir Sie hier auf die Aktualisierung hinweisen, damit Sie wissen, welche Informationen wir sammeln, wie wir sie verwenden und unter welchen Umständen wir sie gegebenenfalls offenlegen.

Wenn unsere Website von einem anderen Unternehmen übernommen wird oder mit diesem fusioniert, können Ihre Informationen an die neuen Eigentümer übertragen werden, damit wir Ihnen weiterhin Produkte verkaufen können.