Kunde: Jeder Gewerbetreibende oder jede natürliche Person, die im Sinne der Artikel 1123 ff. des Zivilgesetzbuches geschäftsfähig ist, oder jede juristische Person, die die Website besucht, die Gegenstand der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist.

Leistungen und Dienste: Die vorliegende Website stellt den Kunden zur Verfügung:

Inhalt: Gesamtheit der Elemente, die die auf der Website vorhandenen Informationen ausmachen, insbesondere Texte – Bilder – Videos.

Kundeninformationen: Im Folgenden als „Information(en)“ bezeichnet, die der Gesamtheit der persönlichen Daten entsprechen, die von unserer Website zur Verwaltung Ihres Kontos, zur Verwaltung der Kundenbeziehung und zu Analyse- und Statistikzwecken gespeichert werden können.

Nutzer: Internetnutzer, der sich einloggt und die oben genannte Website nutzt.

Persönliche Informationen: „Informationen, die in jedweder Form, direkt oder indirekt, die Identifizierung der natürlichen Personen ermöglichen, auf die sie sich beziehen“ (Artikel 4 des Gesetzes Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978).

Die Begriffe „personenbezogene Daten“, „betroffene Person“, „Unterverarbeiter“ und „sensible Daten“ haben die in der Allgemeinen Datenschutzverordnung (RGPD: Nr. 2016-679) festgelegte Bedeutung.

Vorstellung der Website.

Gemäß Artikel 6 des Gesetzes Nr. 2004-575 vom 21. Juni 2004 über das Vertrauen in die digitale Wirtschaft wird den Nutzern der Website des vorliegenden Standorts die Identität der verschiedenen Akteure im Rahmen der Erstellung und Betreuung der Website mitgeteilt:

Webmaster: Maxime Bernard

Webhoster: Internet BS

Datenschutzbeauftragter: Ist über das Kontaktformular erreichbar, indem in der ersten Zeile der Nachricht „Datenschutzbeauftragter“ angegeben wird.