Was ist die Währung in Thailand?

.

Was ist die Währung Thailands?

.
Die Währung Thailands ist der thailändische Baht. Der Baht ist seit dem 19. Jahrhundert die offizielle Währung Thailands. Der thailändische Baht ist eine der ältesten Währungen Asiens.

Welche Währung wird in Thailand verwendet?

.
In Thailand ist der Baht die wichtigste Währung, die von den Einwohnern verwendet wird. Er wird in Geschäften, Restaurants und in den meisten Banken üblicherweise akzeptiert. Fremdwährungen wie der Euro, der US-Dollar und der japanische Yen werden in einigen Geschäften und Hotels ebenfalls akzeptiert.

Was ist die offizielle Währung in Thailand?

.
Die offizielle Währung Thailands ist der thailändische Baht. Der Baht ist in 100 Satang unterteilt. Der Baht wird durch das Symbol „฿“ dargestellt.

Welche Banknoten und Münzen sind in Thailand im Umlauf?

.
Der thailändische Baht ist in 8 verschiedene Münzen und 7 verschiedene Banknoten unterteilt. Es gibt Münzen im Wert von 1, 2, 5, 10, 25, 50 Satang und 1 Baht. Die im Umlauf befindlichen Banknoten sind 2, 5, 10, 20, 50, 100 und 500 Baht wert.

Wie kann ich mein Geld in Thailand umwandeln?

.
Sie können Ihre ausländische Währung in Wechselstuben oder Banken in thailändische Baht umtauschen. Die Wechselkurse variieren, vergleichen Sie also unbedingt den Kurs, bevor Sie Ihre Währung umtauschen. Sie können auch mit Ihrer Kreditkarte oder an einem Geldautomaten Baht abheben.

Ähnliche Artikel: